4. August 2012 • Von Untoten und Penaten

Daß man die aktuelle Inszenierung des „Fliegenden Holländers“ auch aus theologischer Perspektive betrachten kann, hat Herbert A. Gornik heute im Deutschlandradio vorgemacht.  

Seine Betrachtung finden Sie hier, ein Gespräch mit ihm über Opernangebote für Kinder hier (Sendung Fazit vom 03.08., Sendezeit: 23:18 Uhr, mit dabei auch Bayreuth).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s