16. August 2012 • Thielemann als Avantgarde

Am 1. September gibt es in der Semperoper gar ein Sonderkonzert zu seiner Amtseinführung (klingt, als wäre es eine Behörde), da kommt das Interview mit ihm gerade rechtzeitig.

In der ZEIT gibt Christian Thielemann Antworten auf Christine Lemke-Matweys und Ijoma Mangolds Fragen. Da geht es um ödipale Konflikte ebenso wie um das Selbstverständnis der Dresdner versus das von Thielemann, um Nikitin, Pfitzner, Wagner und Bach. Doch lesen Sie selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s