18. Januar 2013 • Mythos Wagner


Heute erscheint im Rowohlt Verlag „Mythos Wagner“ von Udo Bermbach. In seinem jüngsten Buch geht der Wagner-Forscher zum einen auf den Mythos als Stoffgeber Wagnerscher Opern ein, zum anderen beschäftigt er sich damit, wie Wagner zum Mythos werden konnte und welchen Anteil er selbst daran hatte. Ohne den Blick auf das historische Umfeld des Gesamtkunstwerkers sind weder Person noch Mythos verständlich.
In der Sendung „kulturzeit“ auf 3sat wurde Udo Bermbach gestern interviewt.
Eine Leseprobe des Rowohlt-Verlages finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s