8. März 2013 • Gut gerüstet

Festspielhaus im Januar 2013

Das Gerüst bleibt. Im Festspielsommer des Jubeljahres werden auch die Erinnerungsfotos anders als sonst ausfallen. Wer sich auf dem Grünen Hügel vor dem Festspielhaus ablichten lassen möchte, sollte seine Kleidung farblich auf das Türkis der Planen am Baugerüst abstimmen. Auch, daß später die Fotos einfach zu datieren sein werden, ist ein Vorteil, auf den hingewiesen werden kann.

Hier die Meldung des Nordbayerischen Kuriers, nicht uninteressant sind die Kommentare.

Zu welcher Baustelle wollen Sie?“, fragte Susanne Lettenbauer in ihrem Länderreport für das Deutschlandradio.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s