20. Juli 2013 • Unausweichlich und ueberall

Zu seinem 200. Geburtstag ist Wagner in Bayreuth nicht zu übersehen – überall trifft man auf ihn, und das gleich fünfhundertfach.
Otmar Hörl beglückt die Festspielstadt mit seinen vielen Wagnerzwergen, hier die Links zur Berichterstattung darüber vom Bayerischen Rundfunk und vom Nordbayerischen Kurier.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s