Lautes, aber kostspieliges „Buh“

Möchten Sie noch Karten für den zweiten Zyklus? In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung werden sie indirekt inseriert – für den Auftraggeber der Annonce rund hundertfach teurer, aber dadurch ist die mediale Aufmerksamkeit für diese Aktion gesichert, wie Ulrich Seidler in der Berliner Zeitung zu berichten weiß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s