Finanzierungsvereinbarung für Generalsanierung unterzeichnet

Heute wurde im Festspielhaus von allen an der Generalsanierung beteiligten Seiten eine Finanzierungsvereinbarung unterzeichnet, wie Kulturstaatsminister Bernd Neumann mitteilte. Darin wird die Gesamtsumme auf 30 Millionen Euro festgelegt und die Aufteilung der Anteile zwischen dem Bund, dem Freistaat Bayern, der Stadt Bayreuth, der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V., dem Bezirk Oberfranken und der Oberfrankenstiftung festgelegt. Zum Bericht auf BR-Online gelangen Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s