Ein Probentag mit Wolfgang Wagner

Heute jährt sich zum fünften Mal der Todestag von Wolfgang Wagner. Zunächst mit seinem älteren Bruder Wieland, nach dessen Tod allein leitete er die Bayreuther Festspiele bis 2008.

Der Artikel »Ein Probentag mit Wolfgang Wagner« von Gert-Dieter Meier aus dem Nordbayerischen Kurier vom 21. Juli 1990, der im gleichen Jahr im Jahresbericht der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth veröffentlicht wurde, zeigt Wolfgang Wagner bei der Probenarbeit zur Wiederaufnahme des »Parsifal« und wird sicherlich bei vielen Lesern Erinnerungen an den Regisseur aufleben lassen. Im Online-Archiv des Mitgliederbereichs finden Sie eine PDF des entsprechenden  Jahresberichtes.

Eine Ausführung über das Regiekonzept eben dieser »Parsifal«-Inszenierung sowie eine umfangreiche Sammlung weiterer Texte über, von und mit Wolfgang Wagner finden Sie im Buch »Wolfgang Wagner. Der Festspielleiter. Der Regisseur. Der Bauherr« (Hrsg. Oswald Georg Bauer), das im Frühjahr 2014 erschienen ist. Das Buch ist in deutscher (26,90 €) und englischer Sprache (29,50 €) in der Geschäftsstelle der Freunde von Bayreuth erhältlich, und kann telefonisch (0049 921 229 23) oder per E-Mail bestellt werden.

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s