Mit GPS den »Wagnerschatz« am Grünen Hügel finden

Das Bayreuther Festspielhaus thront malerisch auf dem Grünen Hügel. Nicht nur zur Festspielzeit spürt man die Besonderheit des Ortes, in dessen Umfeld es vieles zu entdecken gibt. Nun ist auch noch ein »Wagnerschatz« versteckt oder neudeutsch ein Geocache. Die Idee dazu stammt vom neu gegründeten Richard-Wagner-Verband Ammersee, der alle Interessierten zur Einweihung der Schatzsuche einlädt.

Wagnerschatz

Geocaching ist eine Art »digitale Schnitzeljagd« über das satellitengestützte Ortungssystem GPS, bei der die Teilnehmer mithilfe von GPS-Empfängern auf Schatzsuche gehen. Die Schatzsucher erfahren dabei spielerisch mehr über Richard Wagner und die Orte, die sie gerade besuchen. Um die korrekten Koordinaten zur Schatzsuche zu ermitteln, müssen sie Rätsel lösen, die sich um die »Wagnerwelt« drehen.

Der Auftakt mit GPS-Einführung zum Geocaching findet am Sonntag, dem 19. Juli 2015, um 11 Uhr an der Richard-Wagner-Büste unterhalb des Festspielhauses statt. Interessierte erhalten Einblicke in die Grundlage des Geocachings und erhalten Tipps zu den Grundlagen der GPS-gestützten Navigation.

Alle Interessenten bittet der Richard-Wagner-Verband Ammersee um eine unverbindliche Voranmeldung per E-Mail.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s