Buchbesprechungen der Nachsaison

Houston Stewart Chamberlain ist Gegenstand einer tiefgründigen Biographie von Udo Bermbach, in der sich der Autor differenziert mit den feinen Unterschieden auseinandersetzt, die zwischen der Ideologe Chamberlains und der Weltanschauung der Nationalsozialisten bestehen.
Hubert Kiesewetter scheint dagegen weniger subtil oder quellenaffin vorzugehen, nennt er doch sein Buch absatzfördernd »Von Richard Wagner zu Adolf Hitler. Varianten einer rassischen Ideologie«. Beide Titel werden von Dieter David Scholz für SWR2 besprochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s