Der Bayreuther Sommer 2019 • Ein Ausblick

Es wird lebendig am Grünen Hügel: Die ersten Saison-Mitarbeiter aus der Technik kommen dieser Tage in Bayreuth an, in den nächsten sechs Wochen folgen nach und nach die Regie-Teams, Solisten, Dirigenten, Orchestermusiker und Choristen. Auch die Freunde von Bayreuth bereiten sich auf den Festspielsommer vor, der aufgrund des 70-jährigen Bestehens unserer Gesellschaft in diesem Jahr ein ganz besonderer sein wird.

Am 4. August begehen wir das Jubiläum feierlich mit einem Festkonzert im Markgräflichen Opernhaus, Solisten und Musiker der Bayreuther Festspiele werden den Konzertabend musikalisch gestalten. An dieser Stelle lassen wir in den nächsten Wochen 70 Jahre Revue passieren, und auch unser Almanach, der Ende Juni erscheint, steht mit seinen Mitgliederporträts ganz im Zeichen des Jubiläums. Natürlich erwarten Sie in unserem Jahrbuch auch wieder Künstlerporträts, es erzählen Weggefährten Wolfgang Wagners, dessen 100. Geburtstag dieses Jahr begangen wird, wir vergleichen Parsifal-Aufnahmen, stellen uns die Frage, welche Einflüsse die Bildenden Künste auf das Bühnengeschehen haben und stellen das Regie-Team des neuen Tannhäuser vor.

Der Almanach 2019 kann ab Ende Juni in unserer Geschäftsstelle zum Preis von 20 Euro erworben werden, Mitglieder erhalten ein Exemplar zugesandt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.