Festspiele 2021

Nach der festspielfreien Zeit können Wagner-Freunde sich dieses Jahr wieder auf einen musikalischen Sommer am Grünen Hügel freuen.

Das heute veröffentlichte Programm hält neben einer Neuproduktion von Der fliegende Holländer die Wiederaufnahmen von Tannhäuser und Meistersinger bereit, wie auch so manches Konzert und die Reihe DISKURS BAYREUTH. Hinter letzterem verbirgt sich dieses Jahr ein multimediales Projekt mit dem Titel Ring 20.21. Wir dürfen gespannt sein: Neben der Aufführung der Walküre im Festspielhaus werden dabei die weiteren Teile des Zyklus, Das Rheingold, Siegfried und Götterdämmerung, in verschiedenen Kunstformen behandelt, diese dann jeweils an unterschiedlichen Orten außerhalb des Festspielhauses.

Die Freunde von Bayreuth werden weiterhin regelmäßig über den Newsletter „Briefe an die Freunde“ über Aktuelles vom Grünen Hügel informiert. Im Blog geben wir Einblicke in das Schaffen von Akteuren hinter DISKURS BAYREUTH 2021.