Zahl des Tages

Scherwände flankieren jeweils rechts und links den Zuschauerraum im Festspielhaus. Sie funktionieren wie ein Guckkasten, der den Blick des Zuschauers automatisch auf das Bühnengeschehen lenkt. Die Bühne selber wird von einem doppelten Proszenium umrahmt, wodurch die Bühne, zusammen mit den Scherwänden, insgesamt quasi verachtfacht wird und den Fokus auf die Bühne nochmal verstärkt.