Meistersinger von Nürnberg • Junge Freunde

Dieses Mal waren die »Meistersinger von Nürnberg« nach Frankfurt gereist. Die Jungen Freunde von Bayreuth konnten dank der Zurverfügungstellung von Generalprobenkarten durch die Oper Frankfurt den Sängerwettbewerb zwischen Beckmesser und von Stolzing beobachten. Regie führte Johannes Erath, die Musikalische Leitung übernahm Sebastian Weigle, welcher diese Oper auch bereits in Bayreuth dirigiert hatte. Einige Sängerstimmen waren ebenso schon in Bayreuth auf der Bühne: so waren beispielsweise Michael Nagy als Beckmesser sowie Claudia Mahnke, die in die Rolle der Magdalene schlüpfte, mit von der Partie. Weitere Informationen zur aktuell laufenden Aufführung finden Sie hier. Während der Pausen konnten die Jugendmitglieder gemeinsame Themen entdecken und sich über gerade Gesehenes und Gehörtes austauschen.